Passiv- und Dienstleistungsprozesse

In Ihrer Sparkasse sind etabilierte Vorgehensweisen zu Bearbeitung von Passiv- und Dienstleistungsprozessen vorhanden und es werden die aktuellen OSPlus Prozesse eingesetzt. Aber eine systematische inhaltliche Überarbeitung aller Passiv- und DL- Prozesse war aus Ihrer Sicht bisher nicht notwendig? Sie wissen von der Vielzahl von Neuerungen die OSPlus bereitstellt, aber haben diese aus Zeit- oder Kapazitätsgründen nur teilweise eingeführt?

Wenn Ihnen die Situationen bekannt vorkommen, dann sind wir für Sie da, um dies mit Ihnen zu verändern. Gemeinsam erhöhen wir den Standardisierungsgrad, ermöglichen die fallabschließende Prozessbearbeitung, reduzieren Schnittstellen und verringern Komplexitäten (z. B. durch deutliche Reduzierung von Kundenunterschriften) in den Passiv- und Dienstleistungsprozessen Ihrer Sparkasse. Die Ergebnisse sind die Steigerung der Effizenz durch die Reduzierung von Bearbeitungskosten im Markt und MarktService, sowie die Entwicklung des MarktService zum Kompetenz-Center.

Herr Stefan Müller ist Ihr Ansprechpartner und steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Passiv-___DL-Prozesse_Grafik.png

Stefan Müller

Unternehmensberater

Telefon
0711 127 71546
Email
E-Mail senden

Diese Beratungsangebote könnten Sie auch interessieren: